«Wer die Welt bewegen will, sollte erst sich selbst bewegen.» 

Sokrates
Unser Name

SOKRATIX

Der Name Sokratix ist angelehnt an die sogenannte Sokratik, die Art des Philosophierens von Sokrates (470-399 v. Chr.).

Sokrates brachte einst die Philosophie auf die Strasse zu den Menschen. „Ich weiss, dass ich nicht weiss“ war für ihn Ausgangspunkt allen wirklichen Wissens. Durch einfache Fragen hielt er seine Mitmenschen dazu an, Selbstverständlichkeiten zu hinterfragen und Widersprüchlichkeiten zu erkennen. So ermöglichte er ihnen, durch eigenes Denken zu Einsicht und Lösungen zu kommen. Sokrates beschrieb seine philosophische Arbeit als Geburtshilfe (Mäeutik).

Wir von Sokratix – Michael Hofer und ein Pool ausgewählter Expert(inn)en – arbeiten in dieser Tradition der Sokratik. So wollen wir Führungskräfte durch philosophische Impulse unterstützen, als Menschen in ihrer Führungsrolle zu reifen.

An wen richtet sich sokratix?
  • Führungskräfte & Manager
  • Unternehmen & Selbstständige 
  • Verwaltungsräte
  • Stiftungen
  • Institutionen
  • Krankenhäuser, Altersheime, Kindergärten etc.
Der Gründer

Michael Hofer

Die Philosophie begleitet mich bereits seit vielen Jahren und ist inzwischen ein wichtiger Teil meines Lebens. Sokratix habe ich gegründet, weil ich davon überzeugt bin, dass uns die praktische Philosophie zu reiferen Menschen und damit auch zu besseren Führungskräften machen kann.

Seit 2013 bin ich als Unternehmensberater in den Bereichen IT, Projektleitung, Ausbildung, Philosophie & Management tätig. Zuvor habe ich Medizinische Informationstechnik in Klagenfurt sowie Management & Philosophie in Luzern studiert. Mein Schwerpunkt liegt auf der Praktischen Philosophie, der Antiken Lebenskunst und der Sokratischen Gesprächsführung.

Ebenfalls seit 2013 leite ich ehrenamtlich den Verein „Treffpunkt Philosophie“ in Zürich. In 2016 haben wir mit dem Treffpunkt die „Lange Nacht der Philosophie“ in Zürich initiiert. Inzwischen findet sie jährlich in 13 Städten innerhalb und ausserhalb der Schweiz statt.

In Privat- und Berufsleben treffe ich zunehmend auf Menschen, die sich nach Tiefe und Orientierung sehnen. Ihnen einen praktischen und frischen Zugang zur Philosophie zu eröffnen, ist mir immer wieder eine Freude.

Unser Team

Vordenker • Umdenker • Querdenker • Weiterdenker

Sokratix - Team - Michael Hofer

Michael Hofer

Geschäftsführer • Dozent • Berater

In Privat- und Berufsleben treffe ich zunehmend auf Menschen, die sich nach Tiefe und Orientierung sehnen. Ihnen einen praktischen und frischen Zugang zur Philosophie zu eröffnen, ist mir immer wieder eine Freude.

Sokratix habe ich gegründet, weil ich davon überzeugt bin, dass uns die praktische Philosophie zu reiferen Menschen und damit auch zu besseren Führungskräften machen kann.

Andrea Helfenstein

Dozentin • Kommunikationsberaterin

Inspiration und Horizonterweiterung erfahre ich im praktischen Leben als Beraterin, Coach, langjährige Ausbilderin und nicht zuletzt als Familienfrau und Mutter zweier Töchter. Hinter all dem stehen meine Neugier am Menschen und die Suche nach Wissen, Qualität, Sinn und Tiefe.
Sokratix-Eva-Tabernig

Eva Tabernig

Dozentin • Beraterin

Durch meine Arbeit als Beraterin für Nachhaltigkeitsthemen inspiriert mich eine philosophische und ganzheitliche Herangehensweise zu den Themenbereichen Werte, Identität und Unternehmenstransformation.
Sokratix - Team - Matthias Szalay

Dr. Matthias Szalay

Advisory Board

Ich verstehe mich als praktischen Philosophen und versuche, meine Erfahrungen, die ich aus meiner Tätigkeit als Arzt für Allgemeinmedizin und als Leiter einer Schule der Philosophie in Dornbirn generiere, zu einem harmonischen Ganzen zusammenzufügen. Die so gewonnenen Erkenntnisse anderen Menschen zur Verfügung zu stellen, sehe ich als meine Berufung.
Sokratix - Team - Experten

Unsere ExpertInnen

Unsere ExpertInnen geben Ihnen frische philosophische Impulse und unterstützen Sie als Führungskraft,

• einen philosophischen Blick auf Ihr Leben und Arbeiten zu werfen,
• Annahmen, Haltungen und Verhalten kritisch und reflektiert zu hinterfragen,
• Menschen und Unternehmen durch Tiefe nachhaltig und sinnstiftend zu führen.